Special Guest 2015: Caroline Munro


MO 28.12.2015, 20.30 Uhr – Live Talk

(Zutritt nur mit gültiger Eintrittskarte für den Abendfilm)

2014 durften wir DEN Vertreter der Tolkien Familie willkommen heissen. Royd Tolkien gab uns die Ehre und erzählte aus seinem Leben als Urenkel von J. R. R. Tolkien. Mehr zu diesem Abend gibts hier.

Auch 2015 haben wir wieder nach einer Persönlichkeit aus der Welt des Films gesucht und wurden auch fündig. Wie schon 2014 wurden wir in England fündig. Wir durften am 28.12.2015 das Bondgirl Naomi (Caroline Munro) aus dem 10ten James Bond (Der Spion, der mich liebte) begrüssen.

Caroline wurde in Windsor, Bershire geboren und lebte in der Nähe von Rottingdean Brighton, wo sie eine katholische Klosterschule besucht. Munro begann ihre Karriere bereits mit 16 Jahren, als sie in Großbritannien den Wettbewerb „Gesicht des Jahres“ gewann. Sie arbeitete anschließend als Model für die Vogue und trat in diversen Fernseh-Werbespots auf. Durch dieses Engangement kam sie dann zum Film.
Zu Beginn der 1970er Jahre wurde sie Vertragsschauspielerin bei den Hammer Studios. Ihr bekanntester Auftritt ist der als Strombergs tödliche Helikopterpilotin und Vertraute im James Bond-Film Der Spion, der mich liebte. Manche sagen, dass dies der Beste Bond mit dem Schauspieler Roger Moore ist.

Caroline Munro hat am 28. Dezember im traditionellen Wiki-Talk Fragen beantwortet, Bücher signiert und stand für Fotos zur Verfügung.

Es ist uns eine grosse Freude, dass sie uns beehrte.
Links
Caroline Munro bei Facebook
Caroline Munro im Web